Xinowa Sej
Xinowa Sej - Repertoire und Hören

Aufnahmen, Berlin 2008

Repertoire

Das Repertoire von Xinowa Sej umfasst ausschließlich Originalwerke für drei Klaviere, die zum größten Teil eigens für das Ensemble komponiert oder arrangiert wurden, und verbindet unterschiedlichste Stile.

Die verschiedenen Programme (15-90 Minuten Dauer) werden ständig erweitert und nach individuellen Wünschen kombiniert.

In mitreißenden Konzertabenden bei Klassik-Festivals, in Sendungen des Bayrischen Rundfunks oder bei Live-Auftritten im Rahmen von Kongressen und Events – Xinowa Sej begeistert.

Klassik / Konzertante Werke für drei Klaviere und Orchester
Johann Sebastian Bach: Konzert d-Moll BWV 1063
Johann Sebastian Bach: Konzert C-Dur BWV 1064
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert F-Dur KV 242 ('Lodron')
Maurice Ravel: La valse
Robert Casadesus: Concerto op. 65
Frank Proto (*1941): Carmen-Phantasie
Wolfgang Zamastil (*1981): Jump Cuts – Rhapsodie über N. Paganinis Cappricio No. 24

Filmmusik
Psycho (Suite für Streichorchester) - Bernard Herrmann
Marnie
Star Wars - John Williams
Schindler's Liste
Jaws
To catch a thief - Lyn Murray

Jazz
Remission - Tobias Ellenberg (Auftragskomposition)

Latin/Salsa
El sol de la noche - Toby Shippey/Roland Perrin
A mi me huele - Orquestra Mulenze
Mujer divina - Joe Cuba
Sergeant Garcia's medley - Garcia/Jamain/Charlet/Jogerst
Figuraciones - Ernan Lopez-Nussa

Tango
Verano Porteño Astor - Piazzolla
Adios nonino
Escualo


[Nach oben]